Paleochora

Paleochora

AKTIVITÄTEN

Die nähere und weitere Umgebung von Paleochora bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten. Vorallem im Früjahr und Herbst, wenn das Wetter nicht so heiß ist, offenbart sich die Natur dem Wanderer von ihrer schönsten Seite.

Anidri Eine beliebte und nicht all zu anstrengende Wanderung ist von Paleochora ins kleine Bergdörfchen Anidri (ca. 1,5 Stunden). Dort lädt das traumhaft gelegene Kafeneion zu einer Rast mit Meerblick ein. Von hier geht es dann weiter die Anidri Schlucht hinunter zum Janiskari Strand (ca. 1 Stunde). Dort bieten die drei Buchten (Sand und Kies) dem Wanderer herrliche Plätze zum ausspannen und baden. Eine kleine, sehr urige Kantina direkt am Strand sorgt in den Sommermonaten für's leibliche Wohl in ursprünglicher Atmosphäre. Vom Janiskari Strand geht's entlang des Meeres wieder zurück nach Paleochora (ca. 1 Stunde).
Ebenfalls eine schöne Wanderung geht über den Europawanderweg E4 Richtung Westen zum Traumstrand von Elafonissi. Empfehlenswert ist ein Taxi von Paleochora bis zum Krios Strand zu nehmen, um den langweiligen Weg entlang der Strasse zu vermeiden. Vom Krios Strand bis Elafonissi geht man ca. 3,5 Stunden. Den Rückweg nach Paleochora bestreitet man dann mit dem Boot (Abfahrt 16:00 - Fahrzeit 1 Stunde). Bitte erkundigen Sie sich aber am Abend davor oder in der Früh bei Emotion Travel, ob die Wetterverhältnisse ein Auslaufen des Bootes erlauben. Hier erhalten Sie auch die Boot Tickets. Diese Wanderung kann man auch umgekehrt machen. Das heißt am Morgen mit dem Boot nach Elafonissi und zurück über den E4. Weg nach Elafonissi
Lissos Eine wunderschöne Wanderung geht ebenfalls den E4 entlang Richtung Osten über Lissos nach Sougia. Diesen Weg sollten allerdings nur geübte Wanderer machen, da man ca. 5 - 6 Stunden unterwegs ist. Der Rückweg lässt sich dann auch von hier wieder bequem mit der täglichen Fähre nach Paleochora machen (Abfahrt 17:20 von Sougia). Als Alternative kann man diese Wanderung auch wieder umgekehrt machen, am Morgen mit der Fähre nach Sougia und den E4 nach Paleochora gehen.
Weitere Unternehmungen lassen sich mit dem Mountain Bike starten. In Paleochora bekommt man ein solches für ca. € 5,- pro Tag. Damit lassen sich die umliegenden und teilweise sehr reizvollen Bergdörfer sowie die wildromantische Landschaft erkundigen.
BILDHAUER WORKSHOP in Koundoura
Der Österreicher Gerhard Stelzhammer bietet Bildhauer-Workshops für Anfängerinnen, Anfänger sowie auf Wunsch auch für Fortgeschrittene an. Es können Kunstinteressierte, Künstlerinnen und Künstler teilnehmen, die Interesse an bildender Kunst haben und sich gern einmal im Bearbeiten von Stein ausprobieren wollen.

website: www.gerhard-stelzhammer.at

Für Ausflüge in die weitere Umgebung empfiehlt es sich einen Leihwagen vorzubuchen. Bitte beachten Sie unsere tollen Angebote von SUNNY rent a CAR!

© SCI 2003 - 2017 // all rights reserved